Scheeps en Jachtwerft P.v.d. Werff - 48

Scheeps en Jachtwerft P.v.d. Werff - 48
Request more photos

I accept the Privacy Policy and T&C.
Object Number: 477742
72,289
incl. VAT
Seller: commercial
BrauckmannBoote GmbH
Brandenburg-Plaue - Deutschland
Inquiries welcome
I accept the Privacy Policy and T&C.
We only pass on your data to the seller. If you request an insurance quotation, Pantaenius will receive your e-mail address.
Key Data
Comments
de
Motoryacht „ Montana Eingetragen im Seeschifffahrtsregister Hamburg Laenge : 14,5 Meter Breite : 4,05 Meter H. ueber Wasser: 6,50 Meter mit gelegtem Geraetetraeger: 3,80 Meter Baujahr: 1987 Gewicht: ca 16 Tonnen Tiefgang ca 1,30 Meter Ein Einzelstueck aus der niederlaendischen Schiffswerft „Scheeps en Jachtwerft P.v.d. Werff in der Bauform Robur 144 Inter Continental, Hochseetauglich gebaut fuer den Gebrauch im Mittelmeer, seit 2001 nur im Suesswasser gelegen. Rumpf und Aufbau aus seewasserfestem Aluminium, Ausbau aus Holz; innen Teak. Eingetragen im Seeschifffahrtsregister Hamburg , somit Hypothekenfaehig ( aehnlich einem Grundbuch bei Immobilien), als in Deutschland registriertes Schiff Das Schiff wurde auf Mallorca verwendet und 2001 nach Potsdam ueberfuehrt wo es 2005 generalueberholt wurde. Der Rumpf ist aus Seewasserfestem Aluminium mit drei getrennten Schottbereichen gebaut. Das Schiff kann ueber eine achtern angebrachte hydraulische Gangway von Opmaric betreten werden. Das Deck ist in Teak Stabbauweise verlegt. Das Achterdeck hat eine Sitzflaeche von 3,6 x 3,1 Metern. Das Achterdeck ist ausgestattet mit drei Backskisten fuer vorhandenes Tauwerk sowie einen Lavastein Grill und geraeumigem Esstisch mit Stuehlen. Ueber eine Teak Leiter mit Edelstahl Handlaeufen geht s zur Flybridge mit voll ausgestattetem Fahrerstand. Auch hier ist der Decksboden aus Teak, die Sitzflaeche hat eine Flaeche von ca. 3,5 x 2,4 Metern und bietet ausreichend Platz fuer 6 Personen. Der obere Fahrstand ist komplett instrumentiert und verfuegt ueber alle Motoren und Licht Steuermoeglichkeiten. Die Steuerung erfolgt ueber eine Hydraulische Steueranlage und kann von beiden Fahrstaenden bedient werden. Die Umlaufende Reling ist aus Edelstahl gefertigt, Seiten und Bugbereich sind ebenfalls mit Teak belegt. Am Bug befindet sich der Anker welcher mit einer 35 mm Kette ueber eine elektrische Ankerwinde betrieben wird. Die Steuerung erfolgt bequem per Funk – Fernbedienung. Alle noetigen Antennen fuer Funk und Radar sind auf einem Geraetetraeger aus lackiertem Aluminium platziert, dieser ist hydraulisch umklappbar, somit kann die Durchfahrtshoehe ueber Wasser auf 3,80 Meter reduziert werden. Vom Achterdeck geht es ueber eine Treppe in den Salon Bereich welcher mit grossen Fenstern einen perfekten Ueberblick bietet. Alle Fenster sind aus 15mm mehrlagigem Sicherheitsglas um auch hohen Wellen auf offener See stand zu halten. Im Salon befindet sich der Zweite Fahrstand sowie die gesamte elektrische Absicherung. Alle elektrischen Kreise sowie 12V als auch 220V seitig sind zweifach abgesichert, der Rumpf ist Potentialfrei gehalten. Neben einer U – Sitzecke mit Tisch der Platz fuer 6 Personen bietet befindet sich ein HD – LG Flachfernseher sowie die Gesamte Musiktechnik fuer das Schiff im Salon. Ausgestattet mit einer Teac Stereo 5.1 Soundanlage befinden sich an Board 11 JBL Lautsprecher die fuer beste Musikleistung sorgen. Die Anlage beinhaltet 2 Teac Verstaerker, Tuner, CD, DVD, sowie Internetradio mit MP3 Wiedergabe. Die Anlage ist mittels Funkfernbedienung auch vom Deck bzw. Aussenbereich aus bedienbar. Der Salon verfuegt ueber eine eigne Klimaanlage welche zum kuehlen und heizen verwendet werden kann. Achtern geht es ueber eine Treppe zum „Eignerbereich . Hier befindet sich ein komfortables KingSide Bett mit integriertem Lattenrost und LED Floorbeleuchtung. Alle an Bord befindlichen Innenlampen sind mit stromsparender LED Technik gebaut. Ausgestattet mit Bull Augen Fenstern welche mit Lichtundurchlaessigen Rollos verdunkelt werden koennen. Der Bereich ist mit einem HD – TV mit DVBT Empfang ausgestattet. Am Bett befindet sich ein „Zweithoerer fuer das Verbaute Funkgeraet fuer See und Binnenfunk. Durch eine Tuer gelangt man zum „Eigner – Bad mit Dusche ( Warm / Kalt - Wasser – Einhandarmatur), Waschbecken sowie elektrischer Toilette mit Frischwasserspuelung. Dusche und WC Bereich sind aus Granit (Blue-Pearl) gestaltet. Die Ablage mit integriertem Waschbecken und Einhandarmatur fuer Warm und Kaltwasser ist aus white Shine Granit verlegt. Alle Wasserhaehne im Schiff sind in Marmor Optik gefertigt. Vom Salon Richtung Bug geht es ueber eine Treppe abwaerts zum Kuechen / Kombuesen Bereich. Hier gibt es eine Essecke mit Platz fuer 6 Personen. Der Tisch kann abgesenkt werden so das auch hier nochmals eine weitere Schlafmoeglichkeit genutzt werden kann. Die Arbeitsflaeche ist aus Granit Blue – Pearl gefertigt. Ausgestattet mit Induktionskochflaeche fuer zwei Toepfe, Einem Back / Grill / Mikrowellen Kombiegeraet sowie einem geraeumigem Kuehlschrank mit Edelstahl Innenwaenden und Eisfach. Der Kuehlschrank ist bequem ueber ein separates Bedienfeld zu steuern. Hier befindet sich auch das Bedienpanel fuer die Wasserversorgung an Bord. Gespeist aus einem ca 400 l Wassertank versorgt ein Druckwassersystem das Schiff. Warmwasser wuerd ueber einen Boiler aus der Motorwaerme oder elektrisch generiert. Die vorhandenen Abwassertanks sind derzeit deaktiviert. Der geraeumige Kombuesenbereich bietet beste Koch und Backbedingungen. Unter dem Boden vesteckt befindet sich der verdeckte, fest im Schiff verankerte Tresor zum sicheren Aufbewahren von Geld und Wertgegenstaenden. Weiter Richtung Bug schliesst sich linksseits die Toilette mit Waschbecken an. Boden und Ablagebereich sind aus Granit gefertigt. Das WC mit deluxe Becken ist elektrisch betrieben mit Frischwasserspuelung und bieten angenehmen Komfort. Rechtsseitig befindet sich eine Kajuete mit zwei Schlafplaetzen. Die Betten sind uebereinander angeordnet.  Im vorderen Bug Bereich befindet sich eine weitere Kajuete mit einem Bett was fuer 2 Personen gedacht ist sowie diversen Schraenken fuer viel Staubereich. Der Antrieb erfolgt ueber zwei BMW – Marine Dieselmotoren mit Turboaufladung. Die je 6 Zylinder mit 3,6 Liter Hubraum liefern jeweils 180 PS und sind sehr sparsam im Verbrauch. Die Betriebszeit belaeuft sich erst auf ca. 2250 Stunden. Die Kraftuebertragung erfolgt ueber ein Hurth Wendegetriebe mit zusaetzlichem Oelkuehler und dann ueber Homokinetische Gelenke zur Entkopplung auf 50 mm Edelstahlwellen. Auch beide Antriebsmaschinen sind noch mit zusaetzlichen Oelkuehlern ausgestattet, welche auch bei hohen Wassertemperaturen fuer ausreichend Oelkuehlung sorgen. Die Kraftstoffversorgung erfolgt ueber einen Dieseltank mit ca. 1000 L Fassungsvermoegen ( Fuellstand beim Verkauf ca. 800 Liter ) Motoren und Generator verfuegen ueber Vorfilteranlagen mit Wasserabscheider und nachfolgendem Feinfilter. Die Links und Rechts befindlichen Tanks koennen im Notfall vom Salon aus geschlossen werden. Der Maschinenraum verfuegt ueber eine fest verbaute Halon Feuerloeschanlage sowie elektrische und Manuele Lenzpumpen. Fuer die Netzspannungsversorgung steht ein 7,5 KW Generator von Maase zur Verfuegung. Angetrieben von einem zwei Zylinder Diesel Direkteinspritzer Motor mit aktuell ca 455 Betriebsstunden. Der Generator wird elektrisch ueber eine eigne Starterbatterie gestartet und liefert ausreichend Strom um alle Geraete inklusive Backofen und Herd zu betreiben. Fuer die Netzspannungsversorgung steht zusaetzlich ein 2 KW Spannungswandler bereit. Dieser ist ausreichen um in Fahrbetrieb alle HiFi und TV Geraete zu betreiben. Somit muss der Generator beim Fahren nicht zusaetzlich verwendet werden. Fuer die Zeit im Hafen wird das Schiff ueber einen Aussenanschluss ( Cecon 1x 16A ) versorgt. Passende Anschlussleitungen und Adapter fuer gaengige Systeme sind vorhanden. Auf der 12V Seite sind alle Motoren sowie der Generator mit eignen Starterbatterien ausgeruestet. Zur Sicherheit sind die Motoren in allen Systemen autark aufgebaut. Fuer die Schiffsversorgung stehen eigne Batterien mit einer Kapazitaet von XXX Ah zur Verfuegung. Diese sind ausreichend um Kuehlschraenke, Spannungswandler, Musiktechnik und Licht fuer die Ankerzeit sicherzustellen. Beide Kuehlschraenke werden automatisch bei anliegen von 220V auf Netzbetrieb umgeschaltet und bei fehlender Netzspannung ueber das Batteriesystem weiter versorgt. Der Kuechenkuehlschrank verfuegt zusaetzlich ueber ein Kaeltespeicher der auch bei geringer Batteriespannung noch fuer kuehle Temperaturen im Kuehlschrank sorgt. Die Batterieladung erfolgt bei vorliegender Netzspannung ueber ein UIIAM gesteuertes Ladegeraet mit einer Ladeleistung von 600 Watt. Im Fahrbereich uebernehmen die Antriebsmaschinen ueber zwei Generatoren mit einer Gesamtleistung von 1800 Watt die zuverlaessige Ladung aller Batterien. Der Maschinenraum ist ueber Bodenluken vom Salon aus erreichbar und verfuegt ueber eine eigne Deckenbeleuchtung sowie ausreichen Lueftungen. Die Abgasanlagen sind nass gefuehrt und gehen ueber Wassersammler als Schalldaempfung links und rechts am Rumpf entlang zum Heck. Am Heck befindet sich ein ueber eine Leiter zu erreichender Badetritt aus Teakholz der ueber eine einklappbare Edelstahlleiter das bequeme einsteigen ins Wasser ermoeglicht. Zusaetzlich befindet sich dort eine Aussendusche mit Frischwasserversorgung. Die Duschtemperatur ist ueber eine selbstregelnde Thermostatbatterie einstellbar. Die Dusche ist aus dem Wassernetz des Bootes mit Warm und Kaltwasser versorgt. Unter dem Badetritt gibt es eine Unterwasserbeleuchtung durch die Nachts ein wunder schoenes Wasserlicht erzeugt wird. Zusaetzlich ist auch eine Ueberwasserbeleuchtung einschaltbar welche eine helle Ausleuchtung des Heckbereiches z.B. beim Anlegen im dunklen ermoeglicht. Ueber dem Badetritt befinden sich die elektrisch betriebenen Davids. Die Davids bestehen aus hochwertigen Edelstahl mit je einer leistungsstarken elektrischen Winde. Die Bedienung erfolgt bequem ueber eine kabelgebundene Fernbedienung. Zum sicheren festmachen im Hafen oder Schleusen stehen insgesamt 8 Edelstahlklampen mit verstaerkter Rumpfverankerung zur Verfuegung. Um das gesamte Schiff herum gibt es zum Schutz eine Alu / Gummi Stossleiste um Lack und Rumpfschaeden zu verhindern. Auch die seitlich angebrachten Abgasfuehrungen wurden auf diese Weise geschuetzt. Fuer einen bequemen seitlichen Zugang lassen sich auf beiden Seiten die Reling mittels „Schiebetueren oeffnen. Die Einfuelloeffnungen fuer Kraftstoff sowie Frischwasser befinden sich ebenfalls auf den seitlichen Deck und sind leicht zugaenglich. Zusaetzlich steht am Heck die Hydraulisch einfahrbare Gangway von Opacmare zur Verfuegung. Die Gangway kann per Fernbedienung oder Bedienpanel ein und ausgefahren werden und ist in der Hoehe verstellbar. Zwei Fernbedienungen sind vorhanden. Die aus hochwertigem Edelstahl gefertigte Gangway hat einen Laufbereich aus Teak der mit Hilfe von Glasfaserleitungen im Randbereich blau beleuchtet werden kann. Das Boot wird verkauft mit allen zum Betrieb notwendigem Zubehoer. So sind Taue, Leinen, Enterhaken, Fender genauso vorhanden wie auch Geschirr, Bettwaesche, Bettdecken, und viel nuetzliche Kleinteile. Das Schiff wurde jaehrlich ueber den Winter an Land gebracht und auch jedes Jahr mit neuem Unterwasseranstrich versehen. Es ist sofort einsatzbereit. Altersbedingt sind kleinere Schoenheitsreparaturen an Hoelzern im inneren und aeusseren zu erledigen. Die Gebrauchsspuren sind dem Alter entsprechend. Motoren und Generator erhielten trotz sehr geringer Laufzeiten jedes Jahr neue Filter und Oele, sowie alle noetigen Service und Wartungsarbeiten. Eigentumswechsel wird im Schiffartsregister Hamburg eingetragen. Das Schiff wird frei von Belastungen / Hypothekenlasten uebergeben. Technische Zusammenfassung: Rumpf und Aufbau : Seewasserfestes Aluminium Innenausbau : Teak / Holz / Granit / Edelstahl Masse : 14,5 Meter x 4,05 Meter Gewicht : ca 16 Tonnen Antrieb: Motoren 2x : BMW Marine D636 6 Zylinder Reihen Diesel mit Turboladung Hubraum je : 3590 ccm Leistung je : 132 KW / 180 PS bei 3800 U/min Drehmoment max : 380 NM bei 2750 U/min Laufleistung : ca. 2250 Betriebsstunden Getriebe : Hurth HBW 360 Wellenantrieb : Homokinetisches Antriebssystem auf 50mm Edelstahlwellen Wellenlager : wassergeschmiert Tanks: Diesel : ca. 1000 Liter ( 2x ca. 500 Liter, einzeln schaltbar ) Frischwasser : ca. 400 L Abwasser : 2 Tanks je ca. 50 Liter ( Aktuell beide nicht verwendet ) Spannungsversorgung 220 V Generator : 7,5 KW Dauerlast Maase angetrieben von 2 Zylinder Diesel Direkteinspritzer mit el. Fernstart, ca 450 Betriebsstunden Landanschluss : 1x Cekon 16A und Adapterleitungen Spannungswandler : 2 KW 12V => 220V Sinuswechselrichter Absicherungen : Alles Sicherungen mit zwei Leiter Schutz per LS Schalter im zentralen Verteilerschrank Spannungsversorgung 12V: Starterbatterien : 2x XXX Ah Motoren und 1x XXXX Ah fuer Generator Verbraucherbatterien: 2 Stueck Gesamtkapazitaet XXXXX Ah Generatoren : je Motor mit 75 Ah ueber Ladedioden verteilt Versorgung : Batterielader IUUo Geregelt mit 40 A Dauerlast Absicherung : Alles Sicherungen mit zwei Leiter Schutz per LS Schalter im zentralem Verteilerschrank Technische Geraete: Radar : Raytheon 1603 Reichweite 30 Km, Impulsleistung 3 KW Funk : FURUNO FM 2721 See und Binnenfunkanlage mit ATIS, Doppelantenne und 3 Bedienorten Fischfinder : Lowrance GPS : Navstar ( Geraet ist aktuell nicht betriebsbereit ) Log und Lot : VDO Selbststeueranlage : Robertson AP 100 ( Hydraulikpumpe aktuell demontiert ) Trimmklappen : elTrim elektrisch mit Stellungsanzeige und 2 Bedienpanels Ankerwinde : Elektrisch mit Funkfernbedienung mit 35 mm Kette Davids : Elektrisch mit Kabelfernbedienung mit Edelstahlseil umgelenkt Gangway : Elektro / Hydraulisch mit Funkfernbedienung und LED Geraetetraeger klappen : Elektro / Hydraulisch mit Kabelfernbedienung Sicherheitseinrichtung: Lenzpumpen : Elektrisch automatisch schaltend Handpumpe umschaltbar fuer 3 Abteilungen Feuerloescheinrichtung: Halon Feuerloeschanlage fuer Maschinenraum mit elektrischer Ausloesungsvorrichtung Handfeuerloescher Festmacher : 8x Edelstahlklampen mit verstaerkter Verschraubung Wassersystem: Druckerzeugung : Druckwasserpumpe 12V mit Drucktank Warmwasser : 45 Liter Boiler 220V und Motorwaermetauscher Abwasser : Dusche ueber Hebeanlage ausser Boards Kueche Spuele ausser Boards WC 2x 12V elektrische Zerhacke Komfort Toiletten Mit Frischwasser Druck Spuelung Wasserhaehne : Ein Hebel Mischbatterien fuer Spuelen und Innendusche Aussendusche mit Thermostatbatterie – selbstregelnd Bedienung : Elektrisches Bedienpanel mit Steuerung und Anzeigen fuer Wassertankfuellung, Warmwassertemperatur, Wasserdruck Audio Technik: Aussenlautsprecher : 4x JBL Control One, 1x JBL Bass Tube Innenlautsprecher : 2x JBL Control One , 3x JBL Backsound, 1x Bassreflex aktiv Verstaerker unten : Teac AV-H500 5.1 DVD Soundsystem Verstaerker aussen : Teac AV-H500 CD Player : Teac PD-H500 DVD Player : Teac DV-H500 Tuner : Teac T-H500 MP3 / Internetradio : Teac WAP 8500 mit Touch Screen Fernbedienung Verstaerker Bass : XXXXXXX 300 Watt Fernbedienung : Funkfernbedienungssystem vom gesamten Schiff bedienbar TV Salon : LG HD Flat Screen TV Achter Kajuete : Telefunken HD – Smart TV XXX Zoll Beiboot: Schlauchboot : Quicksilver Festrumpf Typ 270RL Motor : Mercury 10 PS 2 Zylinder zwei Tackt Steuerung : Fernsteuerung Mercury mit festem Lenkrad Einbauten : Feste Bodenplatte, Sitzbank, Oesen zum Anhaengen, verstaerkter Spiegel Weitere technische Ausstattung: Kuehlschraenke : 1x Domatic mit Gefrierfach 220V/12V automatische Umschaltung 1x Getraenke mit Eisfach 220V / 12V automatische Umschaltung Herd : 220V Induktionskochfeld mit 2 Platten ( neu eingebaut 2019 ) Backofen / Mikrowelle Panasonic Dimension 4 Elektronik Abluft : Kuechen Herd Abzugsanlage mit Abluft nach aussen ( neu 2019 ) Grill : Laversteingrill mit Gasbetrieb ( neu 2019 ) Kuehlen / Heizen : 2x Kompressor Klimaanlagen mit Umschaltung zum Kuehlen und Heizen, Waermetausch erfolgt gegen Seewasser. Betrieb ueber 220 V Hollaendischer Werftbau, der Rumpf sowie die Aufbauten wurden aus Seewasserbestaendigem Aluminium gefertigt. Der Rumpf ist in drei Schott Abteilungen geteilt. Die gesamte Verarbeitung erfolgte sehr aufwaendig mit hochwertigen Materialien. Alle Arbeiten wurden vom damaligen Auftraggeber fuer das Boot persoenlich ueberwacht.
Contact
Seller: commercial
Company: BrauckmannBoote GmbH
I accept the Privacy Policy and T&C.
We only pass on your data to the seller. If you request an insurance quotation, Pantaenius will receive your e-mail address.
Seller: commercial
Company: BrauckmannBoote GmbH
Phone Number:

Please always specify:

From Boats24.com Object Number: 477742

03381 89 03381 89 06 60 show
Fax Number:
03381 89 03381 89 06 62 show